Aktiver Hochpassfilter zur Schweißstromregelung

// Fertigungstechnik // Maschinen- und Anlagenbau // Maschinenbau // Mess- und Regeltechnik
Ref-Nr: 17176

Einleitung / Abstract

Die erfinderische Technologie bezieht sich auf Schweißtechnik und betrifft ein System zur Integration in die Schweißstromquelle zur Verbesserung der Schweißqualität.

Abb. 1: Schweißstromregelung

Hintergrund

Stromdüsen (auch Kontaktrohr, Stromkontaktrohr) sind Verschleißteile an einem MIG- oder einem MAG-Brenner. Unabhängig davon, ob es sich dabei um einen Handbrenner, einen Automatenbrenner oder den Schweißbrenner an einem Roboter handelt stellen sie einen entscheidenden Faktor hinsichtlich der Qualität des Schweißprozesses, der Maschinenverfügbarkeit und die Maschinenstandzeit dar. Abhängig vom Schweißprozess, von der Drahtqualität und dem Material, aus dem die Stromdüse besteht, verliert das Kontaktrohr seine prozessrelevanten Eigenschaften und muss erneuert werden, um einen instabilen Schweißprozess zu vermeiden. Ein verschlissenes Kontaktrohr wirkt sich vor allem negativ auf die Spritzerbildung aus.

Lösung

Im Vergleich zum Stand der Technik wird durch die erfindungsgemäße Technologie ein Überwachungssystem bereitgestellt, das die Stromänderungsrate erfasst, korrigierend in den Schweißprozess eingreift und die Qualität des Schweißprozesses aufrechterhält, sodass erst nach Beendigung des Schweißprozesses die verschlissene Komponente erneuert werden muss. Mittels eines aktiven Hochpassfilters wird das Stromsignal verstärkt und anschließend ausgewertet. Wird ein verschlissenes Kontaktrohr erkannt, muss es, um einen instabilen Schweißprozess zu vermeiden, erneuert werden. Ein verschlissenes Kontaktrohr wirkt sich vor allem negativ auf die Spritzerbildung aus.

Vorteile

Verbesserung der Schweißqualität bei fortgeschrittenem Kontaktrohrverschleiß Eignung auch für Handschweißanlagen Kostengünstige Nachrüstbarkeit

Anwendungsbereiche

Schweißtechnik

Sie können dieses Fenster schließen. Ihre Suchergebnisse finden Sie in dem vorherigen Fenster .

Top
EZN - Navigation