Dienstleistungen

Die Experten von EZN wissen, wie die Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung technisch und wirtschaftlich erfolgreich umgesetzt und geschützt werden können. EZN unterstützt Unternehmen, Gründer und Hochschulen, evaluiert objektiv neue Technologien, führt Recherchen durch, managt Patentanmeldungen, initiiert F&E-Vorhaben, entwickelt neue Produkte und Verfahren und begleitet die Vermarktung. Für jede Innovation gibt es eine maßgeschneiderte Lösung, jede Idee wird individuell betrachtet.

Wählen Sie zunächst eine der vier Kategorien und klicken Sie auf die jeweiligen Icons, um mehr zu erfahren.

 

Förderprogramme

EZN steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner im Innovationsprozess zur Seite. Seit 1981 beraten wir Unternehmen, Hochschulen und Gründer zum Schutz, zur Entwicklung und zur Vermarktung von Erfindungen und technischen Ideen. Für unsere Dienstleistungen können unter bestimmten Voraussetzungen die folgenden Förderprogramme genutzt werden. Informieren Sie sich über die Fördermöglichkeiten und sprechen Sie uns gerne auf unsere darauf zugeschnittenen Angebote an.

 

WIPANO: Patente, Normung und Standardisierung

Durch das Förderprogramm „WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen“ erhalten Unternehmen Zuschüsse zum Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen. Das WIPANO-Programm unterstützt im Förderschwerpunkt „Unternehmen“ kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der erstmaligen Sicherung Ihrer Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung durch gewerbliche Schutzrechte. Das neue Programm zielt auf die finanzielle Förderung der Anmeldung und Vermarktung von Schutzrechten (Patent und Gebrauchsmuster) ab. Bei EZN erhalten einen konkreten „Fahrplan zum Patent“. Im gesamten Prozess zum gewerblichen Schutzrecht steht Ihnen EZN als kompetenter Ansprechpartner über einen Zeitraum von 24 Monaten zur Seite. Weitere Informationen finden Sie hier.

GO-INNO: Innovationsberatung

Das Förderprogramm GO-INNO fördert Kleinunternehmen bei der Vorbereitung und Durchführung von Innovationsvorhaben. EZN ist seit 2010 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) als Beratungsunternehmen für das GO-INNO-Programm autorisiert. Wir ermitteln den Beratungsbedarf für Ihr Vorhaben und erstellen für Sie einen konkreten Umsetzungsfahrplan. Über einen Innovationsgutschein werden 50 Prozent Ihrer diesbezüglichen Ausgaben gedeckt. Ihr Unternehmen trägt nur den Eigenanteil. Um einen Innovationsgutschein für GO-INNO zu erhalten, muss Ihr Unternehmen keinen Förderantrag stellen. Die administrative Abwicklung liegt komplett bei EZN. Weitere Informationen zu förderbaren Leistungen und Fördervoraussetzungen finden Sie hier.

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Mit der ZIM-Förderung sollen vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in die Lage versetzt werden, risikobehafte Forschungsvorhaben durchzuführen und neue Produkte bzw. Verfahren zu entwickeln. Neben den projektbezogenen FuE-Kosten können auch ergänzende Leistungen zur Markteinführung mit bis zu 50 % gefördert werden. EZN kann Sie von der Vorprüfung Ihrer Projekte auf Förderfähigkeit, über die Beantragung der ZIM-Förderung bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss tatkräftig unterstützen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Forschungszulage FZul

Die Forschungszulage ist eine steuerliche Begünstigung von Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE). Grob zusammengefasst werden 25 % der FuE-Kosten in Form einer Steuergutschrift gefördert, maximal 4 Mio. € pro Jahr mit 1 Mio. €. Dieses Förderprogramm bzw. Gesetz gilt bundesweit und kann grundsätzlich jederzeit und unabhängig von der Unternehmensgröße in Anspruch genommen werden. EZN kann Sie von der Vorprüfung Ihrer Projekte auf Förderfähigkeit, über die Beantragung der Forschungszulage bis hin zum Projektabschluss begleiten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Top
EZN - Navigation