Erfindererstberatung

Der Transfer einer Idee in eine marktgerechte Technologie und in ein profitables Geschäft ist kompliziert. Unternehmen, Gründern und privaten Erfindern stellen sich viele Fragen, auf die wir gerne mit Ihnen im Rahmen einer Erfindererstberatung eingehen, wie zum Beispiel:

  • Wie erstelle ich überhaupt eine Erfindungsbeschreibung?
  • Welche Fehler sollte ich von Anfang an vermeiden?
  • Was ist meine Erfindung wert?
  • Wie kann die Technologie weiterentwickelt und realisiert werden?
  • Wie kann ich meine Technologie vermarkten (Eigenregie, Kooperation, Lizenz)?
  • Welche Schutzrechtsstrategien kann ich nutzen (Geheimhaltung, Patentanmeldung, Gebrauchsmuster, Marke, Design)?
  • Was kostet es, ein Patent anzumelden und was macht ein Patentanwalt?
  • Welche Fördermöglichkeiten kann ich nutzen?

Zu diesen brennenden Fragen erhalten Sie im Rahmen unserer Erfindererstberatung Antworten. Wir beraten Sie professionell zu den nächsten Schritten und zeigen Ihnen systematisch auf, welche konkreten Möglichkeiten sich Ihnen bieten. EZN berät als Vertragspartner des Deutschen Patent- und Markenamtes als Mitglied im Patentinformationszentrum Niedersachsen Erfinder aus allen Branchen. Unsere Beratung durch unsere Experten ist objektiv, kompetent und erfolgt selbstverständlich vertraulich. Unter Punkt 8 unserer AGB finden sie die Regelung zur Geheimhaltung, die von Anfang an greift.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie an: Tel. 0511 / 8 50 30 80

Zur Übersicht „Unsere Leistungen.“

Sie lesen gerade: Erfindererstberatung / Erfinderberatung

Top